Benefizveranstaltungen für Hochwasseropfer

Als wir Ende letzten Jahres die beiden Aufführungen von "Virgula Magica" im Klosterhof geplant und mit dem Klosterverein abgesprochen haben, ahnte noch niemand, dass es in halb Deutschland zwischenzeitlich eine Naturkatastrophe geben würde. Sicherlich können wir nicht die immensen Schäden gut machen, aber ein klein wenig helfen können wir schon. So kam uns die Idee, die beiden Theatervorstellungen unter den Benefizaspekt zu stellen. Die Idee wurde auch mit den Klosterbrüdern abgestimmt und einige andere Künstler mit ins Boot genommen. Die Weißenfelser Stadtmusikanten, das Vokalensemble und Wolfgang Rüb haben für den Samstag ihre Teilnahme zugesagt. Weitere Künstler kommen hoffentlich noch dazu. Am Samstag beginnt der Abend ab 18 Uhr. Start für Virgula Magica ist 21 Uhr. Am Sonntag beginnt das Theater um 18 Uhr, Einlass ist ab 16.30 Uhr. Wir hoffen auf reichlich Publikum, Tickets gibt es in der Touristeninfo und an den Tageskassen für 6 Euro je Erwachsenen und 4 Euro je Kind bis 14 Jahre.

Update 01.07.2013... es wurden 2.100,00 € an Spenden gesammelt und erarbeitet...